Preisgekröntes Haus in Namibia arbeitet mit

Das Besondere an der Rostock Ritz Desert Lodge ist die „gefühlte Unendlichkeit“ der Landschaft, der preisgekrönte Pool und vor allem das hochklassige Restaurant. Wanderwege mit verschiedenen Schwierig-keitsgraden warten darauf, erkundet zu werden. Die Lodge hat selbst eine kleine Landebahn, denn die sie liegt mitten in der Wüste ca. 200 km von der Atlantikküste entfernt.
Wolfgang „Kücki“ Kühhirt, geborener Namibier mit Hotelausbildung in Deutschland und der Schweiz, war Gründer und Inhaber des beliebten Restaurants Kücki's Pub an der Küste. Nach 20 Jahren Swakopmund entschloss er sich 1989, in die Wüste zu ziehen, um Rostock Ritz aufzubauen – das wohl einzige Ritz der Welt, dass von Felsen und Wüste umgeben ist.
Da „Kücki“ landesweit bekannt ist kam auch Perry Doberentz, Chef des Kolibri Hospitality Industry Consulting Services nicht umhin, das Gespräch mit dem umtriebigen Hotelier zu suchen. Nach guten Gesprächen und bereits zahlreichen Installationen von HOPE  in Namibia fiel es Wolfgang Kühhirt leicht, sich auch für HOPE zu entscheiden. So kamen hier bei 17 Zimmern dennoch gleich 3 HOPE-Arbeitsplätze zum Einsatz, die alle remote genutzt werden, d.h. alle User greifen von verschiedenen Orten auf das System zu. Dieses wurden durch Kolibri installiert, an die besonderen Bedürfnisse der Lodge angepasst und alle Mitarbeiter geschult. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.rostock-ritz-desert-lodge.com

Öffnet internen Link in neuem FensterHope tablet - die mobile Hotelsoftware - Lösung.
Mit web- booking engine auch für Smartphones!

Kunden werben Kunden


für die erfolgreiche Vermittlung eines neuen HOPE-Kunden winken mind. EUR 100,- !
Öffnet internen Link im aktuellen FensterHIER MELDEN!

Support

Mit Hilfe des TeamViewers kann sich unser Support-Mitarbeiter online auf Ihren Rechner einwählen und Ihnen Lösungen direkt in Ihrer Hotelsoftware - Version anzeigen.

            Leitet Herunterladen der Datei ein